Wir über uns

Früher-Heute
Die Anfänge der Firma reichen zurück bis ins Jahr 1956. In diesem Jahr gründete Emil Weber erstmals einen Gartenbaubetrieb in Hülzweiler. 1964 hatten er und 2 weitere saarländische Gärtner die Idee, ihre gärtnerischen Erzeugnisse gemeinsam zu vermarkten. Sie gründeten die Erzeugergemeinschaft Süd – West Blumen E.V. Mit einem VW Bus fingen sie an, die Blumengeschäfte in der Umgebung
regelmäßig zu beliefern. Aus diesen bescheidenen Anfängen in einer Garage mitten im Wohnort in Hülzweiler mit zuerst einem Mitarbeiter und einer Verkaufstour im Raum Saarlouis, ist bis heute ein Unternehmen mit 18 Vollzeitkräften und je nach Saison 6 bis 8 Teilzeitkräften mit 9 Verkaufstouren geworden. Wobei die Hälfte unserer Vollzeitkräfte länger als 20 Jahre bei uns beschäftigt ist.

1976 fand die Eröffnung unserer Halle in Hülzweiler statt, in der wir bis 2001 unseren Großhandel hatten. In diesem Jahr 2001 fand die Übernahme von Saarland Blumen statt und der damit verbundene Umzug in eine deutlich größere Halle, wenige Meter vom vorherigen Standort entfernt. Aufgrund dieses Zusammenschlusses lautet auch seither unser Firmennamen „Saarland Blumen Weber“ anstelle von „Blumen Weber“. 2011 begann der Bau im Industriegebiet John 2 in Saarwellingen, in den wir 2012 gemeinsam mit den Saargärtnern einzogen und seitdem unseren Kunden mit dem „Blumengroßmarkt Saarland“ einen weitaus komfortableren Einkauf bieten können.

Nach der Gründung von Süd-West Blumen 1964 reichte die Eigenproduktion unserer Gärtner bald nicht mehr aus, um unseren Kunden ein Vollsortiment an frischen Blumen zu bieten. Deshalb importieren wir heute den größten Teil unseres Sortiments aus der ganzen Welt.

Um die Importe aus Übersee besser zu koordinieren, gründeten wir 2010 mit mehreren Großhändlern aus ganz Deutschland die Einkaufsgenossenschaft Flora Blumenimport. Das Haupteinkaufsland bleibt für uns Holland, wo wir auch eine selbständige Tochterfirma mit zwei Mitarbeitern an der Blumenversteigerung Flora Holland betreiben.

Außerdem sind wir langjähriges Mitglied des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) und Fördermitglied des Fachverbands Deutscher Floristen e.V. (FDF).